Am kommenden Wochenende findet in den Hellweg-Sporthallen das 15. Hallenturnier des SSV Mühlhausen-Uelzen statt.

Insgesamt 72 Mannschaften spielen beim „Abbruchtechnik Unna Cup 2018“ in den Altersklassen G- bis E-Jugend. Turnierkoordinator Markus Fechner konnte auch in diesem Jahr ein attraktives Teilnehmerfeld zusammenstellen. Schirmherr ist erneut Bürgermeister Werner Kolter.

Nach dem Zusammenschluss der Jugendabteilungen der G- bis E-Jugend der Vereine TuS Hemmerde, SuS Lünern und SSV Mühlhausen-Uelzen treten dieses Jahr erstmalig die Mannschaften der JSG Hellweg Unna 2017 beim eigenen Turnier auf. Die JSG geht mit zwei G-, zwei F- und sogar vier E-Jugendmannschaften an den Start.

Am Samstag starten die F1-Mannschaften um 9 Uhr. Ihr kommen haben unter anderem FC Iserlohn, VfB Waltrop und DJK Wattenscheid zugesagt. Als Favorit dürfte hier Westfalia Rhynern ins Rennen gehen. Die Hauptrunde beginnt um 12.50 Uhr, das Finale findet um 13.30 Uhr statt.

Um 14 Uhr folgt das Turnier der F2-/ F3-Mannschaften mit insgesamt 18 Teams. Die Endrunde beginnt um 17.20 Uhr, das Finale um 18.10 Uhr. Die Mannschaften von Rhynern, SV Brackel und Westfalia Wickede gelten als Favoriten.

Am Sonntag spielen die E-Jugendlichen ab 9 Uhr den Sieger aus. Nach dem Triumph beim Hallenturnier in Holzwickede möchte die E1 der ausrichtenden JSG Hellweg Unna 2017 auch beim eigenen Turnier einen der vorderen Plätze einnehmen und hat in den Vorwochen fleißig trainiert. Die Viertelfinals beginnen um 12.48 Uhr, das Endspiel startet um 13.08 Uhr.

Das letzte Turnier des Wochenendes bestreiten die G-Jugendlichen ab 13.45 Uhr. 16 Mannschaften spielen in vier Gruppen. Die Hauptrunde ab 16.20 Uhr ermittelt aufgrund der neuen Fair-Play-Regeln keinen echten Sieger. Das Turnier endet um 17.30 Uhr. Am Sonntag wird auch das BVB-Maskottchen „Biene Emma“ in der Halle erwartet.

Die Eltern, Jugendspieler und Helfer der drei Vereine sorgen mit Getränken, Kuchen, belegten Brötchen, Waffeln und Bockwürstchen für das leibliche Wohl der Besucher. Die ausnahmslos positiven Rückmeldungen der Teams, die in den vergangenen Jahren am Hallenmeeting teilgenommen haben, sind Ansporn genug, auch in diesem Jahr für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Der Förderverein des SSV richtet auch in diesem Jahr an beiden Tagen eine Tombola zugunsten der Jugendabteilung aus.  Weitere Infos stehen auf der Homepage des SSV (www.ssv.jug.de) oder der Facebook-Seite der JSG Hellweg Unna 2017.

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

27
Mai2018

30:26-Sieg in Dortmu...

Der SuS Oberaden hat es geschafft und steigt in die Oberliga auf. Auch im Relegationsrückspiel domin...

27
Mai2018

Weddinghofen muss ru...

Während der VfK Weddinghofen den Gang in die Kreisliga B antreten muss, hat sich Vorjahresmeister PS...