Spannende, faire Spiele vor gut besetzten Tribünen boten die teilnehmenden Mannschaften des SSV Mühlhausen-Hallenmeetings unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Kolter am vergangenen Wochenende.

Das Fazit der 15. Auflage dieser Veranstaltung viel sehr positiv aus.

An beiden Tagen sorgten jeweils über 50 Helfer für einen reibungslosen Ablauf des Abbruchtechnik Unna-Cups für G- bis E-Jugendmannschaften. „Fantastisch, wie alle Eltern, Jugendspieler der C-, B- und A-Junioren, die Mitglieder und Freunde des Vereins, der Fördervein sowie der JSG-Vereine TuS Hemmerde und SuS Lünern mitgeholfen haben. So macht Vereinsarbeit richtig Spaß“, sagte Henning Schlüter, Jugendkoordinator der G- bis E-Jugend, über den gemeinsamen organisatorischen Kraftakt.

Los ging es am Samstag mit dem Turnier der F1-Mannschaften. Rot-Weiß Germania, VfB Waltrop und Westfalia Rhynern erreichten als Tabellensieger die Diamantgruppe, aus der Rhynern vor Waltrop aufgrund der Tordifferenz als Sieger hervorging.

Deutlich ging es beim F2-Turnier zu. Jeweils ungeschlagen zogen die Teams vom SV Langendreer, Westfalia Wickede und SV Brackel in die Diamantrunde ein. Punktgleich mit Brackel und Wickede schaffte Langendreer den Turniersieg mit Hilfe der besseren Tordifferenz. HSC Holzwickede erreichte in der Goldrunde der Tabellenzweiten den ersten Platz.

Am Sonntag folgte das Turnier der E-Junioren, zu dem die JSG Hellweg Unna 2017 gleich mit vier Teams an den Start gegangen war. Siegreich war hier der heimische HSC Holzwickede, der TuS Stockum und Germania-Lohauserholz ihre Grenzen aufzeigte. Trotz des souveränen Gruppensiegs der E1 der ausrichtenden JSG folgte im Viertelfinale das unglückliche Aus gegen den Finalisten TuS Stockum.

Den stimmungsvollen Abschluss des Turnierwochenendes durften die G-Junioren bestreiten. Hier schafften es die JSG Hellweg Unna 2017, Concordia Hagen, SV Brackel und Westfalia Rhynern in die Diamantrunde der Tabellensieger. Rhynern erreichte vor Brackel, Hagen und der JSG Hellweg Unna 2017 den Turniersieg. Vierter und Fünfter wurden HSC Holzwickede und die zweite Mannschaft der JSG Hellweg.

„Wir haben tolle, faire Spiele gesehen. Verletzte hat es zum Glück nicht gegeben. Der SSV bedankt sich bei allen Helfern für ihren großartigen Einsatz“, war Jugendleiter Christian Massmann mit der Durchführung des Turnierwochenendes sehr zufrieden.

Hier die Turnierpläne:

G Jugend:

Vorrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514456958

Hauptrunde Tabellenzweite bis -vierte:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514455706

Hauptrunde Gruppensieger:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1517752177

F2:

Vorrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514459215

Hauptrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514548493

F1:

Vorrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514457919

Hauptrunde:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1514556852

E Jugend:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1483132906

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

27
Mai2018

30:26-Sieg in Dortmu...

Der SuS Oberaden hat es geschafft und steigt in die Oberliga auf. Auch im Relegationsrückspiel domin...

27
Mai2018

Weddinghofen muss ru...

Während der VfK Weddinghofen den Gang in die Kreisliga B antreten muss, hat sich Vorjahresmeister PS...