Am Ende standesgemäß und verdient gewann Westfalenligist Holzwickeder Sport Club (HSC) am Mittwochabend das Kreispokalspiel der dritten Runde beim A-Ligisten TuS Uentrop mit 4:0 (1:0).

Allerdings erst in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit stocherte Ze Mertens nach weitem Einwurf von Sitki Üstün und einer unfreiwilligen Kopfballvorlage des Uentropers Holtsträter zur 1:0-Führung für den HSC ein. Bis dahin sahen die Zuschauer eine Holzwickeder Gastmannschaft, der die zündenden Ideen fehlten und ein Team aus Hamm, das sehr kompakt in der Defensive stand, sich aufs Torverhindern beschränkte und nur ganz selten wirklich gefährlich nach vorne kam. Die Pausenführung war dann der Dosenöffner für den HSC.

In der zweiten Hälfte baute der Kreisligist kräftemäßig von Minute zu Minute ab. Sebastian Schmerbecks schöner direkter Freistoß (51.) war bereits die Vorentscheidung. Der eingewechselte Nico Berghorst machte mit seinen Toren zum 3:0 (70.) und 4:0 (84.) dann alles klar.

Co-Trainer Mario Niedzialkowski war nach dem Spiel zufrieden mit dem Auftritt seiner Elf: „Es war ein Pflichtsieg gegen einen gut gestaffelten Gegner. Wir hätten phasenweise mehr Fußball spielen müssen. Insgesamt aber war es okay.“

Im Viertelfinale des Kreispokals kommt es nun leider bereits zum vorweggenommenen Endspiel gegen den Oberligisten Hammer Spielvereinigung. Hamm gewann am Mittwochabend beim A-Ligisten Grün-Schwarz Cappenberg ebenfalls klar mit 8:0. Gespielt wird das äußerst reizvolle Viertelfinale im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. Offizieller Termin für das Viertelfinale ist der 11. Oktober – allerdings werden sich beide Mannschaften noch endgültig auf ein Datum verständigen.       

HSC: Knabe, Schultze, Schmerbeck, Dupke, Schultze-Adler, Rosenbaum, Mihajlovic (67. Pfaff), Keimer, Mertens (57. Gohr), Üstün, Bernsdorf (52. Berghorst)

Tore:  0 : 1 Mertens (45+1), 0 : 2 Schmerbeck (51.), 0 : 3 Berghorst (70.),  0 : 4 Berghorst (84.)

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

27
Mai2018

30:26-Sieg in Dortmu...

Der SuS Oberaden hat es geschafft und steigt in die Oberliga auf. Auch im Relegationsrückspiel domin...

27
Mai2018

Weddinghofen muss ru...

Während der VfK Weddinghofen den Gang in die Kreisliga B antreten muss, hat sich Vorjahresmeister PS...