Rege Teilnahme beim KiGa Cup des Kamener SC

Der Kamener SC richtete am vergangenen Wochenende den 3. GSW KiGa Cup aus.

KSC kigacup 1 Insgesamt nahmen 10 Kindergartenmannschaften aus dem Kreis Unna an der 3. Auflage des
Turniers teil.  Dabei sorgten die vielen selbst gebastelten Plakate und Trikots der Kinder und Eltern für ein farbenfrohes Bild auf der Sportanlage an der Gutenbergstraße. Zum ersten Mal in der Geschichte des Kindergartencups stellte ein Kindergarten sogar eine reine Mädchenmannschaft!

Bei strahlendem Sonnenschein boten die Kinder mit Unterstützung von lautstarken Anfeuerungsrufen der vielen Eltern viele spannende Spiele.

Im Endspiel konnte die Mannschaft „FC Regenbogenkinder Südkamen" das erste Mal den Turniersieg erlangen. Die Mannschaft gewann gegen die Teufelskicker von Sankt Marien. Diese hatten bereits die erste Auflage des Turniers im Jahr 2015 gewonnen. Einen tollen dritten Platz belegte das Team von „1. FC Flohkiste", die das Spiel um Platz 3 gegen die „Atlantis Soccer" für sich entscheiden konnten. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Kinder mit einer Medaille geehrt. Jugendleiter Benjamin Wagner dankte allen Kindern, Eltern sowie Kindergärten für die Teilnahme. Des Weiteren lud er alle Kindern und Eltern zu einem Probetraining beim Kamener SC ein. Auch im kommenden Jahr wird der KSC eine neue Auflage des KiGa-Cups ausrichten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Suche

Die UN-Sport-APP