In der Kreisliga B bleibt Tabellenführer SuS Oberaden auf Kurs. Verfolger Kamener SC gewann sein Spiel ebenfalls. Jubeln durften auch der SV Afferde und der SuS Rünthe.

 unsport susrünthe3

SuS Rünthe – SG Massen II 9:4 (3:0)

Die "Nullachter" boten ihren Zuschauern ein echtes Torspektakel. Die Elf von Engin Abali führte durch Treffer von Siegel, zweimal Löhr schon 3:0 zur Pause. Nach dem 4:1 durch Siegel schien die Partie durch, doch in der 82. Minute verkürzte Massens Heinemann auf 5:4. Im direkten Gegenzug machte Heidcker alles klar. Siegel und Lühr machten dann noch jeweils ihren Viererpack perfekt.

SuS: Noetzel - Wagner, Franke, Sieslack, Abali, Lange, Siegel, Heidicker, Lühr, Nagel, Schott – Rupp, Wagenknecht, Barks

Tore: 1:0 (7.) Siegel, 2:0 (18.) Lühr, 3:0 (19.) Lühr, 3:1 (49.) Orlik, 4:1 (56.) Siegel, 4:2 (61.) Rustemeier, 5:2 (69.) Siegel, 5:3 (76.) Heinemann, 5:4 (82.) Heinemann, 6:4 (83.) Heidicker, 7:4 (86.) Lühr, 8:4 (90+1) Lühr, 9:4 (90+3) Siegel

SV Afferde – Westfalia Wethmar III 3:2 (3:0)

Wer 3:0 führt, der stets .... So weit kam es für den SVA nicht. Zur Pause lagen die Mannen von Dirk "Pantani" Franke schon klar mit 3:0 vorne. Janella, Weyand und Bartusch stellten die Weichen auf Sieg. Bartsch hatte den vierten Treffer auf den Fuß, vergab aber die endgültige Entscheidung. So kam Wethmar in Durchgang zwei noch zu Toren durch Kress und Segieth (75./78.). Afferde zitterte, rettete den knappen Vorsprung über die Zeit.

SVA: Mannig - Nitschke, Schneck, Baklushyn, Yurdakul, Janello, Tolksdorf, Bartusch, Falk, Hillebrecht, Weyand – Schulz, Brech, Hizarci

Tore: 1:0 (18.) Janello, 2:0 (40.) Weyand, 3:0 (45.) Bartusch, 3:1 (75.) Kress, 3:2 (78.) Segieth

Holzwickeder SC III – SuS Oberaden 0:4 (0:3)

"Holzwickede war stark, wir aber stärker. Ich kann nicht hadern, die Jungs haben das sehr gut gemacht", freute sich Oberadens Coach Birol Dereli über die souveräne Verteidigung der Tabellenführung. Suljakovic und zweimal Jaszmann sorgten noch vor der Pause für klare Verhältnisse. Mit seinem dritten Treffer setzte Jaszmann seiner Leistung die Krone auf. 

SuS: Münstermann - Köse, Gündüz, Maluga, Özkan, Yesilcicek, Yilmaz, Ikraine, Mayanovic, Suljakovic, Jaszmann – Simmes, Niedballa

Tore: 0:1 (20.) Suljakovic, 0:2 (30.) Jaszmann, 0:3 (37.) Jaszmann, 0:4 (77.) Jaszmann

SG Bockum-Hövel IV – Kamener SC 1:8 (0:2)

Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, die ihre Chancen aber nicht nutzten. Das bestrafte C. Kücükyagic mit seinem Doppelpack (16,/17.). Das 2:0 war gleichzeitig der Pausenstand. Nach dem dritten Kücükyagic-Treffer und dem 4:0 durch Cosovic brachen bei der SG dann alle Dämme. Der KSC kam zum Kantersieg.

KSC: Hohl - Jacob, C. Kücükyagci, Kahya, M. Kücükyagci, Duman, Hümmer, Kramer, Lehmann, Kahlert, I. Kücükyagci – Dittert, Cosovic, Kunze

Tore: 0:1 (16.) C. Kücükyagci, 0:2 (17.) C. Kücükyagci, 0:3 (56.) C. Kücükyagci, 0:4 (59.) Cosovic, 0:5 (68.) M. Kücükyagci, 0:6 (73.) Cosovic, 0:7 (75.) Kahlert, 0:8 (83.) Lehmann, 1:8 (88.) Heimbuch

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

16
Dez2017

Oberadener "Cob...

Die SuS Oberaden "Cobras" haben ihr letztes Spiel im 2017 knapp, aber verdient in Hahlen verloren.

15
Dez2017

Duman sicher vom Pun...

Im Abstiegskampf kam der SV Bausenhagen nach einem 0:3-Rückstand noch zum Punktgewinn.