Der SuS Oberaden hat es geschafft und steigt in die Oberliga auf. Auch im Relegationsrückspiel dominierte der SuS den OSC Dortmund und siegte hochverdient mit 30:26.

 

unsport susaufstieg4

Den letzten Oberliga-Aufstieg feierte der SuS Oberaden 2007 - also vor elf Jahren. "Ich wünsche mir, dass es diesmal nachhaltig ist. Wir haben in den letzten 24 Monaten auf dieses Ziel hingearbeitet. Ich bin einfach nur überglücklich und stolz auf die Mannschaft", jubelte Trainer Alex Katsigiannis. Rund 200 der 600 Zuschauer in der Sporthalle Hacheney hatten die Auswärtspartie in ein Heimspiel verwandelt. "Das war überragend", so Katsigiannis weiter.

unsport susaufstieg7

Die "Cobras" ließen keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger und damit als Aufsteiger die Halle verlässt. Nur zweimal lag der OSC Dortmund in der ersten Halbzeit in Führung. Der SuS reagierte konzentriert und brachte sich mit zwei Toren zur Pause - 13:15 - in eine glänzende Ausgangsposition.

Den Gastgebern fiel auf die starke Defensivleistung der Oberadener auch nach dem Wechsel nichts ein. So setzte sich der SuS früh entscheidend ab. Die Gegenwehr des OSC hielt sich danach in Grenzen, so dass sich die "Cobras" schon früh auf das Feiern mit ihren Fans vorbereiten konnten.

SuS: Makus, Klepping – Lauber (4), Hajduk (1), Noe, Herold (1), Fehring (13/8), Katsigiannis (2), P. Stennei (5), Roth (2), Braach, Holtmann (1), Rossfeldt (1)

Beste Spieler: Makus, Fehring

Torfolge: 1:3, 6:5, 9:7, 9:11, 13:15 – 16:19, 18:23, 22:28, 26:30

unsport susaufstieg5

 

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

27
Mai2018

30:26-Sieg in Dortmu...

Der SuS Oberaden hat es geschafft und steigt in die Oberliga auf. Auch im Relegationsrückspiel domin...

27
Mai2018

Weddinghofen muss ru...

Während der VfK Weddinghofen den Gang in die Kreisliga B antreten muss, hat sich Vorjahresmeister PS...