Die Herren 30 vom TV Speckbrett Hemmerde starten am Samstag, den 06.01.2018, um 12 Uhr erstmals in der Winterrunde.

 

Da der Tennisverein selbst über keine Hallenplätze verfügt, finden die Heimspiele im schönen Fröndenberg (Kiefernweg 1) statt.

Am ersten Spieltag ist die Mannschaft vom TV Deiringsen 1 (Soest) zu Gast in Fröndenberg. Die Mannschaft vom TV Deiringsen 1 hat bereits einen Spieltag hinter sich. Am Samstag, den 09.12.2017 verlor das Team beim TC Kamen-Methler 2 mit 4:2. Derzeit belegt die Mannschaft den letzten Tabellenplatz.

Der Mannschaftsführer vom TV Speckbrett Hemmerde, Michael Schröder, ist sich aber sicher, dass sein Team nach dem Aufstieg in der Sommerrunde eine erfolgreiche Winterrunde spielen wird. Selbstverständlich wird er auch wieder sein Team anheizen (DJ).

Am Sonntag, den 21.01.2018, um 12 Uhr findet der zweite Spieltag statt. Zu Gast in Fröndenberg ist die Mannschaft vom TC Kamen-Methler 2. Die Mannschaft aus Kamen-Methler belegt derzeit den zweiten Tabellenplatz und gilt als einer der Aufstiegsfavoriten in der Gruppe.

Am Samstag, den 24.02.2018, um 12 Uhr findet der dritte Spieltag statt. Die Hemmerder Jungs sind zu Gast beim Huckarder TC 77 2. Die Dortmunder belegen derzeit den dritten Tabellenplatz, nachdem das Derby gegen den TC Sölderholz 2 3:3 ausging.

Am Samstag, den 10.03.2018, um 14 Uhr findet der vierte Spieltag statt. Die Hemmerder Jungs sind zu Gast beim TC Sölderholz 2.

Am Samstag, den 17.03.2018, um 15 Uhr findet der fünfte und letzte Spieltag statt. Die Hemmerder Jungs sind zu Gast beim Aufstiegsfavoriten und aktuellen Tabellenführer TuS 59 Hamm 3 (Maximare).

Über uns

UN-Sport ist das Portal für den Amateursport im Kreis Unna. Fußball, Handball und alle weiteren Sportarten sind unsere Passion.

Ihr habt News für uns? Kein Problem. Meldet euch, wir bringen es!

Top News

21
Mai2018

Decker-Törö wieder i...

Die Partie der Kreisliga A zwischen Weddinghofen und Langschede wurde abgebrochen und Schiedsrichter...

21
Mai2018

Spielabbruch in Wedd...

Am 29.Spieltag der Kreisliga A2 sicherten der TuS Hemmerde und Westfalia Wethmar II den Klassenerhal...