„Lauffamilie“ am Sonntag zum 18. Mal in Lünern

Zum 18. Mal fällt am kommenden Sonntag – unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Werner Kolter – um 11 Uhr der Startschuss zum Internationalen Hellweglauf rund um Lünern und Stockum:

HWL5 unterschiedlich lange Strecken stehen den Läufern aus Nah und Fern in diesem Jahr zur Wahl.

Beim Bambini Lauf werden die „Läufer von morgen“ (ab 3 Jahre) die 800m lange Strecke unter Anfeuerung aller Eltern sowie Großeltern, etc. bewältigen. Die Rundstrecken über 5,10 und 21,1 km (Halbmarathon) für Läufer und (Nordic) Walker führen über asphaltierte Wege und sind amtlich vermessen. Neu in diesem Jahr ist der Schülerlauf über 3km – hier können sich die Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 2000-2007 erstmals mit Gleichaltrigen messen.

Ebenfalls neu in diesem Jahr ist die digitale Zeitmessung via Chip „Wir haben diese Aufgabe extern vergeben und sind selber sehr gespannt, wie dies bei den Läufern ankommt“ so TVE-Vorsitzende Katrin Grieper. Bei über 165 Voranmeldungen ist man durchaus zufrieden „gerade weil der Lauf in den Herbstferien liegt“. Kurzentschlossene Athletinnen und Athleten können sich noch bis 30 Minuten vor Beginn des jeweiligen Laufes nachmelden. Die Startnummern werden am Veranstaltungstag ab 9.30 Uhr im Wettkampfbüro in der Grundschule Unna-Lünern ausgehändigt. Alle Informationen sowie den genauen Streckenverlauf sind auf der TVE-Homepage www.tve-luenern.de zu finden.

Duschmöglichkeiten sind wie in den vergangenen Jahren wieder in der Turnhalle und im Hellwegbad vorhanden.

Die Siegerehrung der Erstplatzierten jedes Laufes sowie die Überreichung der Ehrenpokale durch Ortsvorsteherin Anja Kolar finden im Anschluss an die Läufe statt.

„Neben TVE-Mitgliedern werden wie im letzten Jahr wieder einige Schützen mitlaufen, aber auch die Löschgruppe Lünern hat Läufer angemeldet – wir freuen uns über die positive Resonanz aus dem Dorf, möchten aber noch weitere Dorfbewohner herzlich einladen, die Laufschuhe zu schnüren und mitzulaufen, oder zumindest an der Strecke die Läufer anzufeuern!“ wünscht sich Katrin Grieper. Positiv überrascht wurde der TVE von einer Anfrage vom LC Wuppertal: Die Sportlerinnen und Sportler machen einen Tagesausflug nach Soest und legen in Lünern einen Zwischenstopp zum Laufen ein.

Damit der „gemütliche“ Teil nicht zu kurz kommt, wird der TVE improvisieren und versuchen die für den Sportbetrieb gesperrte Turnhalle herzurichten. Vor der Turnhalle werden für die Aktiven und Zuschauer auch Imbiss- und Getränkestände aufgebaut. Kinder können sich unter anderem auch auf einer Hüpfburg vergnügen.

Die Startzeiten beim Hellweglauf:

11.00 Uhr Start 10km

11.15 Uhr Start 21,1 km (Halbmarathon)

11.25 Uhr Start 800m- Bambinilauf

11.40 Uhr Start 3km-Schülerlauf

12.00 Uhr Start 5km 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Suche

Die UN-Sport-APP